Techniken und Metalle

In unserem Atelier werden Schmuckstücke aus Edelmetallen meist als Unikate entworfen und angefertigt. Alle Arbeiten sind Eigenentwürfe oder im Zusammenspiel mit Kundenideen entstanden.

Für unsere Anfertigungen stehen 925/-Silber,  585/- und 750/-Gold so wie 900/-Gold und Feingold im Vordergrund, die im Atelier selbst geschmolzen werden können.

Es werden aber natürlich auch Weißgold, Platin und Palladium für Trauringe und viele andere Schmuckentwürfe eingesetzt.

 

Nachhaltigkeit

Eine ressourcenschonende Edelmetallverarbeitung ist mir wichtig.

So können wir Gelbgold und Silber selbst einschmelzen und so direkt recyclen.

Silber und einen Teil der Gold- und Platinmetalle beziehe ich bei der Hamburger Fa. Schiefer & Co. die als erste Scheideanstalt Deutschlands 2016 für bestimmte Goldprodukte eine FairTrade-Zertifizierung erhalten hat.

Für andere Edelmetallrohprodukte arbeite ich mit der Fa. Heimerle und Meule aus Pforzheim zusammen, die erfolgreich nach den Richtlinien der cfsi als konfliktfreier Goldaufbereiter zertifiziert ist.


Die umformenden Arbeitstechniken, die in der Goldschmiede genutzt werden sind das Treiben, Schmieden, Zieselieren, Walzen und Biegen. Trennende und spahnabhebende Techniken sind das Sägen, Feilen und Schneiden. Als verbindende Techniken kennt man das Löten, Schweißen und Nieten.

Edelsteine werden bis auf seltene Ausnahmen von mir selbst gefasst.

Gußtechnik:

Für einige Ringrohlinge oder Sportanhänger lassen wir nach unserem Entwurf Formen gießen oder vordrehen, die zum fertigen Schmuck dann noch weiter bearbeitet werden müssen.

Gravuren:

Für Handgravuren z.B. von Trauringe beauftrage ich gerne eine versierte Graveurin aus Hameln, die eine exellente Arbeit macht.

Laserarbeiten:

Gravurwünsche an schwierig zu erreichenden Stellen oder von sehr differenzierten Schriften oder Formen lasse ich durch einen Betrieb ausführen, der sich darauf spezialisiert hat. Auch risikoreiche Lötarbeiten an Schmuckstücken mit empfindlichen Edelsteinen, werden dort durch die Laser-Schweißtechnik erledigt.